Startseite

Samuel Hafenreffer:
RAPHAEL OΔIOΣ De Arte Medica

 

Samuel Hafenreffer: RAPHAEL OΔIOΣ De Arte Medica, 1642

 

Samuel Hafenreffer: RAPHAEL OΔIOΣ De Arte Medica, 1642

 

Samuel Hafenreffer:

RAPHAEL OΔIOΣ De Arte Medica, Velo Temporis, Litationibus, Tertiùm locupletior ingrediens ad ἀκροατήριον Apollineum divertere persuasus.

Ulm: Typis & impensis Balthasari Kühnen, 1642.

Octavo. 150 x 92 mm. 355, [17], [2]w. Ss. – Lagenkollation: A-Z8, Aa4. Mit einem seitengroßen Holzschnitt auf p. 33, einer Kupfertafel nach p. 36 sowie zahlreichen kleineren Holzschnitten, Tabellen etc.

Moderner Maroquinband mit goldgeprägtem Rückentitel.

Hafenreffer (1587-1660), ein Mediziner aus dem Württembergischen, praktizierte zu Kirchheim und andernorts, wurde später Professor der Medizin in Tübingen. Cf. Jöcher II,1313-14. Von den hier enthaltenen Schriften enthält „De velo temporis commonefactio“ Kalendertabellen, Merktafeln, Zeichnungen und dergleichen für die verschiedenen Zeitrechnungsysteme; „In anchoram precum“ enthält verschiedene Gebete, darunter „Precatio pro felicitate praxeos“ von Charles Pachal.

Leicht wasserrandig, Ecken des Buchblockes innerhalb des recht breiten weißen Randes beschädigt.

Krivatsy 5198. - Nicht bei Duveen, Caillet, Ackermann, Rosenthal, Neu und Ferguson – Bibliographien.